CP/M-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Unofficial CP/M Website ] [ Z80 Family Support Page ] [ Forum-Regeln ] [ Impressum/Kontakt ]

CP/M-Forum » CP/M <-> DOS » SuperCOPY bekommt man noch ! » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
07.07.2006, 22:23 Uhr
Peter Dassow

Avatar von Peter Dassow

Habe mich hilfesuchend an einen Mitarbeiter von Comfood gewandt, mit der Bitte um eine downloadbare Version des XENOCOPY/UNIFORM-ähnlichen SuperCOPY (einem MS-DOS Treiber, um CP/M Disketten lesen zu können).
Und voila ... es hat geklappt. Die Email-Adresse des freundlichen Herren bei ComFood war tgrueter@comfood.com . Allerdings ist das Programm keine Freeware und kann auch nicht für alle öffentlich downloadbar gemacht werden. Aber ich denke, jeder, der den Herrn freundlich anschreibt, wird geholfen.
Das Programm selbst ist Spitze !

Gruss
Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
09.08.2006, 08:08 Uhr
hschuetz

Avatar von hschuetz

Hallo Peter,
Fehlanzeige... der freundliche Herr stellt das Programm nicht mehr zur Verfügung! Hast du eine Idee?? Mail mal...
Gruß
Hans- Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
09.08.2006, 21:22 Uhr
Peter Dassow

Avatar von Peter Dassow


Zitat:
hschuetz postete
Fehlanzeige... der freundliche Herr stellt das Programm nicht mehr zur Verfügung!

Ich habe Ihm nur die Frage gestellt, ob ich zu privaten Zwecken das Programm in irgendeiner Form bekommen kann. Ich hatte Ihn nicht explizit gefragt, ob man das Programm auf einer Webseite anbieten kann.

Von einem Verbot einer "privaten", nicht öffentlichen Weitergabe konnte ich jedoch nichts lesen ...

Vielleicht kann man aber mit ComFood ein "Agreement" treffen, und zwar in der Form, dass man ComFood ausdrücklich öffentlich dafür lobt, dass das o.g. Programm an einer definierten Stelle zur nichtkommerziellen Verwendung zur Verfügung gestellt wird - als Gegenleistung bekommt man mit dieser Einschränkung vielleicht doch die Möglichkeit, das Programm zum Download anbieten zu können... Verhandlungen solcher Art sind allerdings nicht meine Stärke.

Gruss
Peter

Dieser Post wurde am 09.08.2006 um 21:27 Uhr von Peter Dassow editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
08.09.2006, 12:27 Uhr
Deff



Wollte man anfragen, wie der derzeitig aktuelle Stand ist und ob es nun um XENO- oder SUPERCOPY geht?
Wie kann es sein, dass nur einer "beglückt" wird, der andere aber abblitzt?
War das Englisch zu schlecht...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
08.09.2006, 14:10 Uhr
Peter Dassow

Avatar von Peter Dassow


Zitat:
Deff postete
Wollte man anfragen, wie der derzeitig aktuelle Stand ist und ob es nun um XENO- oder SUPERCOPY geht?
Wie kann es sein, dass nur einer "beglückt" wird, der andere aber abblitzt?
War das Englisch zu schlecht...

Tja, ich habe in Deutsch angefragt, es handelt sich ja um eine deutsche Firma ;-)
Ich kann's hier nur anbieten... fragt mich per persönlicher Mail hier, und Euch wird geholfen werden... es ging darum, die Software nicht öffentlich einfach so anbieten, und natürlich auch die Software nicht weiter zu veräussern (= nur zu privaten Zwecken).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
22.03.2010, 18:13 Uhr
mgretsch



Hallo,

inzwischen scheint es die Firma nicht mehr zu geben?
Vielleicht kann mir jemand mir der Software aushelfen.
Ich habe hier eine Diskette beschrieben mit einem DUET-16. Laut Dokumentation soll SUPERCOPY dieses Format lesen können.

Danke viele Grüße Maik


Zitat:
Peter Dassow postete

Zitat:
Deff postete
Wollte man anfragen, wie der derzeitig aktuelle Stand ist und ob es nun um XENO- oder SUPERCOPY geht?
Wie kann es sein, dass nur einer "beglückt" wird, der andere aber abblitzt?
War das Englisch zu schlecht...

Tja, ich habe in Deutsch angefragt, es handelt sich ja um eine deutsche Firma ;-)
Ich kann's hier nur anbieten... fragt mich per persönlicher Mail hier, und Euch wird geholfen werden... es ging darum, die Software nicht öffentlich einfach so anbieten, und natürlich auch die Software nicht weiter zu veräussern (= nur zu privaten Zwecken).

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
23.03.2010, 10:48 Uhr
Peter Dassow

Avatar von Peter Dassow


Zitat:
mgretsch postete
Hallo,

inzwischen scheint es die Firma nicht mehr zu geben?
Vielleicht kann mir jemand mir der Software aushelfen.
Ich habe hier eine Diskette beschrieben mit einem DUET-16. Laut Dokumentation soll SUPERCOPY dieses Format lesen können.

Danke viele Grüße Maik


Leider ist es nicht so, das, wenn eine Domain (comfood.de) nicht aufrufbar ist, die Firma auch dann automatisch nicht mehr existiert.
Dazu müsste man die Industrie- und Handelskammer fragen.

Bei Denic kommt:

Domainabfrage-Ergebnis
Domaindaten
Domain comfood.de
Letzte Aktualisierung 02.03.2010
Domaininhaber

Der Domaininhaber ist der Vertragspartner der DENIC und damit der an der Domain materiell Berechtigte.
Domaininhaber: ComFood Software GmbH
Adresse: Nottulner Landweg 33
PLZ: 48161
Ort: Muenster
Land: DE

Davon abgesehen habe ich damals den freundlichen Herrn so verstanden, dass ich die Software quasi zu akademische, non-profit Zwecke benutzen darf (und die Software auch nicht öffentlich zum Download anbiete).
Wenn ich also mit gleicher Absicht quasi nicht öffentlich (=bilateral) die Software weitergebe, sollte das doch tolerierbar sein... oder ?

P.S.: Supercopy funktioniert leider schlechter als Uniform. Das ist meine bisherige Erfahrung. Daher ist es wohl auch nicht wirklich so wichtig, Supercopy benutzen zu können.

P.P.S.: Ich suche immer noch Xenocopy ... ist wohl unmöglich, mal an die Software zu kommen, und wenn's sogar nur Screenshots wären ;-(
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
08.10.2014, 16:37 Uhr
Dekay



Ich wollte den Faden hier noch mal aufnehmen. Die Website comfood.de gibts
nicht mehr. Die Domain steht zum Verkauf.
Den ehemaligen Besitzer habe ich per Mail angeschrieben, denn die letzte Version war wohl eine 4.1. Leider will er nicht antworten. Die Software scheint ihn nicht mehr zu interessieren.
Eine alte Version ohne 3 1/2" Unterstützung kann man finden, eine mit dieser Unterstützung finde ich aber nicht.

Dieser Post wurde am 08.10.2014 um 16:39 Uhr von Dekay editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
14.10.2014, 19:59 Uhr
Peter Dassow

Avatar von Peter Dassow


Zitat:
Dekay postete
Ich wollte den Faden hier noch mal aufnehmen. Die Website comfood.de gibts
nicht mehr. Die Domain steht zum Verkauf.
Den ehemaligen Besitzer habe ich per Mail angeschrieben, denn die letzte Version war wohl eine 4.1. Leider will er nicht antworten. Die Software scheint ihn nicht mehr zu interessieren.
Eine alte Version ohne 3 1/2" Unterstützung kann man finden, eine mit dieser Unterstützung finde ich aber nicht.

Schreibe mir bitte einfach mal eine private Nachricht hier oder besuche meine Webseite ( http://www.z80.eu ) und schreibe Dir meine Emailadresse auf und sende mir eine Mail dazu.

Gruss Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ CP/M <-> DOS ]  



gaby.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek