CP/M-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Unofficial CP/M Website ] [ Z80 Family Support Page ] [ Forum-Regeln ] [ Impressum/Kontakt ]

CP/M-Forum » Z-Systeme » Mein Computer kann Z3PLUS » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
14.06.2007, 17:14 Uhr
proof80



Hallo Leute!

Helmut hatte ja mal in einer CP/M 3 -Runde gefragt, bei wem's läuft.

Ich möchte die Frage bezogen auf Z3PLUS hier neu auflegen. Trotz meines PROF80 bin ich noch Theoretiker. Das Studium des Benutzerhandbuchs war für mich aber schon so überzeugend, dass ich mich wohl bald an die Praxis mache!

Gruß, Wolfram
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
14.06.2007, 19:46 Uhr
Z-Helmut
Administrator
Avatar von Z-Helmut


Zitat:
proof80 postete
Hallo Leute!

Das Studium des Benutzerhandbuchs war für mich aber schon so überzeugend, dass ich mich wohl bald an die Praxis mache!
Gruß, Wolfram

Na das wollen wir doch hoffen! Bitte guckt auch auf die ZNODE51.de, da gibts Futter und Infos zu Hauf!

Die Installation des Z3PLUS kann mit EDITZ3P von Alexander Schmid noch hübsch verfeinert werden. Empfehlenswert!

Ansonsten sollte man sich mal ALIAS.CMD reinziehen (reine Textdatei)

Grüße

Helmut
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
14.06.2007, 23:49 Uhr
HD64180CPM



Hallo Wolfram,

auf meinen Commodore 128D habe ich auch Z3PLUS am laufen.
Glaube es gibt vielleicht sogar eine angepasste Turbo Pascal Version
für Z3PLUS und den C-Compiler BDS-C 2.0.

Habe alles bei Z-Helmut gekauft vor langer Zeit.

Gruss
Rolf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
15.06.2007, 18:19 Uhr
Chwolka




Zitat:
proof80 postete
Hallo Leute!

Helmut hatte ja mal in einer CP/M 3 -Runde gefragt, bei wem's läuft.

Ich möchte die Frage bezogen auf Z3PLUS hier neu auflegen. Trotz meines PROF80 bin ich noch Theoretiker. Das Studium des Benutzerhandbuchs war für mich aber schon so überzeugend, dass ich mich wohl bald an die Praxis mache!

Gruß, Wolfram

Auf meinen Kisten lief/laeuft Z3P und NZCom - ohne macht es keinen Spass. -[ danke Helmut J.] -

==> ZFiler, VFiler, Alias, SAlias, arunz, help, ease, vlu etc.

Beispiel aus alias.cmd
;STARTET ZMP , VORHER UMSCHALTEN CRT2,1200
ZM DEV CRT2,1200;DFUE:;ZMP

; STARTET FATACT
CAT cat:;f5:fatcat
; BEARBEITEN DER USER - LISTE
CLUB F6:;DBASE US-MAIN

WS F7:;WS $1

; AUFRUF DER HELPDATEIENE
a=b=c=d=e=f=g=h=i=j=k=l=m=n=o=p=q=r=s=t=u=v=x=y=z f15:lhc -$0 $0

Dieser Post wurde am 15.06.2007 um 18:20 Uhr von Chwolka editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Z-Systeme ]  



gaby.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek