CP/M-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Unofficial CP/M Website ] [ Z80 Family Support Page ] [ Forum-Regeln ] [ Impressum/Kontakt ]

CP/M-Forum » Tips und Links » Coding for fun... » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
07.06.2008, 19:30 Uhr
gabyde
Administrator
Avatar von gabyde

Vielleicht ist dieses Buch ja für jemanden von euch interessant:

http://www.amazon.de/Coding-Fun-Programmieren-spielen-Geschichte/dp/3836211165

Ciao, Gaby
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
08.06.2008, 00:45 Uhr
Peter Dassow

Avatar von Peter Dassow


Zitat:
gabyde postete
Vielleicht ist dieses Buch ja für jemanden von euch interessant:

http://www.amazon.de/Coding-Fun-Programmieren-spielen-Geschichte/dp/3836211165

Ciao, Gaby

Vielleicht eher so was:
http://www.amazon.de/Betriebssystem-Vom-Monitorprogramm-zum-Mehrbenutzersystem/dp/3772375227
oder
http://www.amazon.de/BASIC-80-CP-M-MT-525/dp/3922120407
;-)

Gruss
Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
08.06.2008, 01:37 Uhr
timetube

Avatar von timetube


Zitat:
Peter Dassow postete

Zitat:
gabyde postete
Vielleicht ist dieses Buch ja für jemanden von euch interessant:

http://www.amazon.de/Coding-Fun-Programmieren-spielen-Geschichte/dp/3836211165

Ciao, Gaby

Vielleicht eher so was:
http://www.amazon.de/Betriebssystem-Vom-Monitorprogramm-zum-Mehrbenutzersystem/dp/3772375227
oder
http://www.amazon.de/BASIC-80-CP-M-MT-525/dp/3922120407
;-)

Gruss
Peter

Oder doch gleich
http://www.amazon.de/Die-Biene-Maja-Teil-1/dp/B000HD1A5O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=dvd&qid=1212881832&sr=8-1

j.
--
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." Ein Stein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
08.06.2008, 12:54 Uhr
Peter Dassow

Avatar von Peter Dassow


Zitat:
timetube postete
Oder doch gleich
http://www.amazon.de/Die-Biene-Maja-Teil-1/dp/B000HD1A5O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=dvd&qid=1212881832&sr=8-1

j.

Ich habe nichts gegen Biene Maja, wie mein Sohn noch kleiner war, habe ich oft mitgeschaut. Dachte halt, es sollte schon etwas mehr "alte Rechner"-bezogen sein, Biene Maja ist da etwas abwegiger, oder ?

Gruss Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
08.06.2008, 13:03 Uhr
Deff



Ihm gefällt halt die Biene Maja, Peter!
Und das sogar ohne kleinem Sohn...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
13.06.2008, 17:12 Uhr
willibald2000



Heute schon die Menschheit gerettet?
„Das macht man mit Orbit@home...“ S. 348
Heute schon neues Leben geschaffen?
„Dazu verwendet man Conways Life...“ S. 336
Den Computer schon auf Denken trainiert?
„Das kann man mit künstlichen neuronalen Netzen...“ S 284
Heute schon in ihre zweite Haut geschlüpft?
„In Second life trifft man sich in einer anderen Welt...“ S 209
Heute schon in die farbigen Abgründe des Apfelmännchen getaucht?
„Die Mandelbrotmenge erlaubt unendlich viele Variationen...“ S 257

Das haben Sie alles bereits getan und außerdem noch mit dem Elektronenhirn des Dr Seltsam die Bombe neu berechnet?
Also kennen Sie bereits das Buch „Coding for fun“ von Gottfried Wolmeringer?
Mehr als dieses Buch aus dem Galileo Press Verlag und ihr PC ist nicht erforderlich, um all die Wunder der Informatik ganz neu zu erleben.

Gottfried Wolmeringer
Coding for fun
576 Seiten
Galileo press
24,90

Klar, dass dieses Buch für Euch nix ist. Denn es bewegt sich ja in Bereichen wie :
http://www.horst-zuse.homepage.t-online.de/rechnender-raum.html
http://osdir.com/ml/culture.internet.rohrpost/2006-10/msg00047.html
http://www.heise.de/tp/r4/magazin/what/24658/1.html

Also Mädchen überfordere die Jungs in Zukunft mal nicht so. Die biegen gerade die Beinchen vom Zilog Z80 gerade, manche sollen noch am Intel 4004 sein.

Mit lieben Grüssen
Eure Biene Maja

Und Gaby, nicht verzweifeln... irgendwann sind alle Beinchen abgebrochen

Dieser Post wurde am 13.06.2008 um 17:15 Uhr von willibald2000 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
14.06.2008, 14:33 Uhr
Deff



...und für den Schwachfug hat er sich extra hier registriert?!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
14.06.2008, 20:47 Uhr
willibald2000




Zitat:
Deff postete
...und für den Schwachfug hat er sich extra hier registriert?!

Sowas aber auch.
Wo Er doch das Patent für Schwachfug hat.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
14.06.2008, 21:40 Uhr
Tom Nachdenk



Das Buch lobend erwähnt hat Willi ja nicht nur hier ... wobei Galileo Press und Kundenrezensionen, war da nicht was?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
15.06.2008, 17:09 Uhr
willibald2000




Zitat:
Tom Nachdenk postete
Das Buch lobend erwähnt hat Willi ja nicht nur hier ... wobei Galileo Press und Kundenrezensionen, war da nicht was?

Wenn Willi sein Geld mit Buchrezessionen verdienen würde, könnte das vielleicht stimmen. Tut er aber nicht. Also falsch geraten.
Er studiert Psychologie in Heidelberg und ist von Berufung Sohn.
Das Buch kennt Willi ehrlich nicht. Er schreibt selbst an einer Arbeit über das Balzverhalten 'flügelloser' Zweibeiner.
Paradoxerweise läuft es immer gleich ab. Etwa so:

Frau: Das könnte dich/euch interessieren.
Mann1: Das? Dann könnte mich noch eher das dort interessieren.
Mann2: Was, das? Das habe ich vor 30 Jahren schon besser gewusst, gekonnt, gemacht.
Mann1: Von sowas albernem habe ich noch nie gehört.
Mann2: Wirklich albern!
Mann1: Und außerdem interessiert mich sowas ohnehin nicht.
Mann2: Mich hat das auch noch nie interessiert.

Diskussion beendet. Das ist wie mit dem Frauenfußball. Die Frauen könnten 100 Jahre hintereinander Fußballwelt und -europameister machen. Das wäre nicht mal ein Achselzucken wert. Aber was die Kerle machen, das zählt, da führt man sich auf wie hirnamputierte Kanickel, begeht Selbstmord, wenn ein Spiel verloren geht.

Aber das kommt in meiner Arbeit genauer vor, wenn sie fertig ist.
Die Buchbesprechung habe ich übrigens aus unserem Wochenblatt. War mal so frei.

Frohes Weitertüfteln

Willibald

PS: Ich nehme an, keiner hat was dagegen, wenn ich den Dialog in meiner Arbeit benutze?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
16.06.2008, 13:25 Uhr
Deff



Wechsle mal das Portal für Deine psychologischen Auftritte, Willibald!

Selbst Deine fragwürdigen Aussagen zum Frauenfussball zeugen von mangelndem Sach- und Fachverstand, entsprechen absolut nicht den aktuellen Gegebenheiten.

EOT
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
16.06.2008, 22:38 Uhr
willibald2000




Zitat:
Deff postete
Wechsle mal das Portal für Deine psychologischen Auftritte, Willibald!

Selbst Deine fragwürdigen Aussagen zum Frauenfussball zeugen von mangelndem Sach- und Fachverstand, entsprechen absolut nicht den aktuellen Gegebenheiten.

EOT

Natürlich!

Von Fußball hab ich keine Ahnung, von Rechner auch kaum, von Büchern noch weniger. Aber in meinen Psycho-Jahrgang bin ich mit Abstand der Beste.
Übrigens noch herzlichen Glückwunsch zu der schier überwältigenden Leistung der Nationalmannschaft (Männer ;-) ) gegen die Österreicher.
Man merkt halt direkt, wenn man es mit einem Fußballprofi zu tun hat.

Ciao

PS: Bin jetzt in einem Basketballforum, wo man noch härtere Machos finden kann.
Das wird ein Fest!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Tips und Links ]  



gaby.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek