CP/M-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Unofficial CP/M Website ] [ Z80 Family Support Page ] [ Forum-Regeln ] [ Impressum/Kontakt ]

CP/M-Forum » Hardwareprojekte » Gnet und Gide » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
19.11.2011, 12:55 Uhr
Enrico



Für KC85/4 gibts schon seit längerer Zeit das M052 (Netzwerk und USB) und für Rechner von ROBOTRON mit K1520-Bus die Netzwerkkarte.
Das GNET ist auch schon eine Weile aufgebaut und auch in einigen westlichen Rechnern ausprobiert.

Nun wollte ich endlich mal mit einer Kleinserie loslegen,
obwohl ich die letzten Monate leider zu überhaupt nichts gekommen bin.

Das GNET ist also die 3. Version vom KC-Net, Netzwerk allgemein für Rechner mit Z80-CPU im DIP Gehäuse. CPM-Software gibts dafür ja bereits.
Das Modul wird statt der CPU in deren Fassung gesteckt, die CPU kommt dafür aufs GNET, und es ist mit dem GIDE stapelbar, also mechanisch zu diesem kompatibel.

Hier ein Foto vom Prototyp:





Hier das Layout vom fertigen GNET:




Die neueste Doku dazu und alles andere zum Thema Netzwerk gibts auf SUSOWAS HP:

http://susowa.homeftp.net/index.php/download-topmenu/cat_view/60-qelektronischesq-papier/54-schaltplaene.html

Ausserdem auch auf der KC-Club-HP.



Die geschätzten Preise:

GNET Bausatz ca. 90 Euro
GIDE Bausatz ca. 35 Euro

Der Bausatz ist komplett, einzelne Platinen für die Reserve sind auch möglich.
Fertig aufgebaute Module kann ich aber nicht anbieten.

Für das GNET ist je eine MAC an SUSOWA zu schicken.

Die Bestellfrist würde ich erstmal bis zum 31.1.2012 festlegen.

Die endgültigen Preise ergeben sich dann mit der Stückzahl.
Der Versand erfolgt als DHL Paket.
--
MFG
Enrico

Dieser Post wurde am 19.11.2011 um 13:02 Uhr von Enrico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
27.01.2012, 13:52 Uhr
Enrico



Wie ich sehe, interessiert das wohl nicht so wirklich jemanden.
Da hat wohl Jeder Seine eine bessere Möglichkeit gefunden, um vom CPM-Rechner ein Backup zu machen oder um ins Internet zu kommen.

Aber das macht nichts, egal.
Hat sich ja dann wohl erledigt.
--
MFG
Enrico
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Hardwareprojekte ]  



gaby.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek