CP/M-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Unofficial CP/M Website ] [ Z80 Family Support Page ] [ Forum-Regeln ] [ Impressum/Kontakt ]

CP/M-Forum » Hardwaretalk Z-Fest 2007 » PC Floppy an den NKC FLO3 anschliessen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
03.01.2012, 09:06 Uhr
NKC2011HFW



Hallo

Ich habe eine Frage:
kann man eine normale PC Floppy (3,5 teac235hf ) bzw eine 5,25" floppy an die Flo3 Karte ohne weitere Anpassung anschliessen.Oder sind nur ältere Typen funktionsfähig.Wer kann mir da info`s geben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
03.01.2012, 22:38 Uhr
hschuetz

Avatar von hschuetz

Hallo Heinz,
3,5 Zoll geht, allerdings Laufwerk a: muss ID 0 sein und es geht nur DD also 720 kb, es sei denn deine CPU ist schneller als 4MHz... 5,25 Zoll geht nicht so einfach...bis garnicht!
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
15.01.2012, 11:33 Uhr
NKC2011HFW



Hallo Hans-Werner,

Okay ich habe jetzt eine 3,5" Typ Teac FD235HF ID0 am NKC angeschlossen und ein paar Test´s durchgeführt mit den Registern vom 1797,schaut so weit gut aus.
Meine Frage nun gibt es ein Tool ohne CP/M vorerst Disketten zu formatieren so das man sie dann später nutzen kann.
Wie meinst du das mit der 5,25" Floppy habe eine Teac FD55BR-501 noch in meiner Kiste.
Ich kann den Takt bei meiner Z80 CPU bis auf 6Mhz hoch schalten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
15.01.2012, 13:05 Uhr
hschuetz

Avatar von hschuetz

Hallo Heinz,
also man kann mit dostools Disketten formatieren, Vorrausetzung ist allerdings ein PC der 386er oder 486er Klasse. Mit Teledisk kannst du TD0 Images direkt schreiben (sind auf meiner Seite zu finden) dort sind auch Bootdisketten für den NKC (DD-Disketten 720k verwenden). Die Images passen auch für 51/4 Zoll Disketten (720k).
Ich stelle dir mal was zusammen...
Gruß
Hans-Werner
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
20.01.2012, 23:44 Uhr
NKC2011HFW



Hallo Hans-Werner,
Ich bekomme mit der Flo3 bzw. meiner Floppy (3,5") keinen Boot der Disketten hin.Ich habe mehrer LW schon getestet,immer das gleiche wenn ich den Boot von Floppy starte geht die Led des LW an, Laufwerk beginnt nur kurz zu laufen ,der Kopf-Schlitten der Floppy bewegt sich nicht ,das war`s dann.
Habe verschiedene TDO Files ausprobiert und und und,nichts er will einfach nicht Booten.
Habe ich da noch was übersehen,die Jumper der Flo3 sind alle in Ordnung.Wenn ich die Register des 1797 ansteuere scheint alles richtig zu funktionieren.Welchen 3,5" Typ/Hersteller Floppy verwendest du denn am NKC so.Langsam Dampft mit der Kopf, dem NKC ist es auch heiß um den CPU_Kern.

Gruss Heinz

P.S.Vielleicht hat da noch jemand ein paar Ideen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
21.01.2012, 17:16 Uhr
hschuetz

Avatar von hschuetz

Hallo Heinz,
du hast eine PM
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Hardwaretalk Z-Fest 2007 ]  



gaby.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek