CP/M-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Unofficial CP/M Website ] [ Z80 Family Support Page ] [ Forum-Regeln ] [ Impressum/Kontakt ]

CP/M-Forum » CP/M-Software » Späte Infocom Adventures gesucht... » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
03.09.2012, 22:00 Uhr
Peter Dassow

Avatar von Peter Dassow

Hallo,

auf einen meiner Seiten habe ich Infos und Dateien zu Infocom Adventures unter CP/M gesammelt. Merkwürdigerweise findet man zwar auch den Z-Code (den Zwischencode für die .DAT Spiele-Dateien) für die späteren Spiele wie BEYOND ZORK, BORDERZONE oder BUREAUCRAZY, nicht jedoch den eigentlichen passenden Z-Code Interpreter selbst (die passende .COM Datei).

Die ZORK1-3 Teile findet man natürlich auch mit .COM Datei auf retroarchive.org , das ist aber eine frühe Version des Z-Code Interpreters (Version 3).
Wer neugierig ist, welche Spiele ich meine, auf dem schweizer Wiki http://wiki.herzbube.ch/index.php/Z-Machine stehen sogar die Dateinamen der Daten-Dateien.
Ich hätte gerne auch die jüngeren Infocom Adventures auf einem CP/M-Rechner mal laufen lassen - geht aber nicht aus o.g. Grund.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
16.09.2012, 16:47 Uhr
volkerp

Avatar von volkerp

Kannst Du die Version von J. Elliot nutzen/abwandeln?
http://www.ifarchive.org/indexes/if-archiveXinfocomXinterpretersXzxzvm.html
und
http://www.seasip.demon.co.uk/ZX/zxzvm.html

ZXZVM is a z-machine for the Spectrum (+3/+3e or with ResiDOS) and Amstrad PCW (classic and PCW16). It can run v3, v4, v5 and v8 game files.
--
Volker

http://homecomputer-ddr.de.vu
(z9001, Z1013, LC-80, ...)

Dieser Post wurde am 16.09.2012 um 16:58 Uhr von volkerp editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
18.09.2012, 17:42 Uhr
Peter Dassow

Avatar von Peter Dassow


Zitat:
volkerp postete
Kannst Du die Version von J. Elliot nutzen/abwandeln?
http://www.ifarchive.org/indexes/if-archiveXinfocomXinterpretersXzxzvm.html
und
http://www.seasip.demon.co.uk/ZX/zxzvm.html

ZXZVM is a z-machine for the Spectrum (+3/+3e or with ResiDOS) and Amstrad PCW (classic and PCW16). It can run v3, v4, v5 and v8 game files.

k.A. ob überhaupt eine Anpassung notwendig ist, wenn man die Version für die PCW 8xxx Serie benutzt, weil diese Kisten waren ja CP/M 3.0 "basiert".

Die Sourcen anzupassen wäre aber nicht einfach, da es ziemlich viele Z80 Assembler Dateien sind, die man da durchsuchen müsste.

Ich teste mal heute abend, und editiere ggfls. diesen Beitrag für eine Ergebnismeldung ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
18.09.2012, 21:56 Uhr
Peter Dassow

Avatar von Peter Dassow


Zitat:
Peter Dassow postete
Ich teste mal heute abend, und editiere ggfls. diesen Beitrag für eine Ergebnismeldung ;-)

Konnte ich nach 4 Stunden leider nicht mehr, daher eine Antwort mir selbst:
PCWZVM.COM läuft leider mit MyZ80 und CP/M 3.0 *nicht* ... das wird also sicherlich nicht einfach werden, das einem "normalen" CP/M anzupassen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
19.09.2012, 19:15 Uhr
volkerp

Avatar von volkerp

Schade. Was anderes geeignetes kenne ich leider nicht. Wie wäre eine Afrage bei J. Elliot?
--
Volker

http://homecomputer-ddr.de.vu
(z9001, Z1013, LC-80, ...)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
19.09.2012, 21:20 Uhr
Peter Dassow

Avatar von Peter Dassow


Zitat:
volkerp postete
Schade. Was anderes geeignetes kenne ich leider nicht. Wie wäre eine Afrage bei J. Elliot?

Ich glaube es ist einfacher, einen der vielen Quellcodes, die in C oder in PASCAL codiert sind, zurück auf CP/M zu portieren. Das kostet aber wohl viel Zeit, und ich glaube ich habe die Zeit nicht dazu.
Ich habe aber einiges Interessantes auch wieder auf einer meiner Seiten zu den Infocom Adventures unter CP/M zusammengefasst (wie immer, auf http://www.z80.eu/adventures.html ).

Gruss
Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ CP/M-Software ]  



gaby.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek