CP/M-Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Unofficial CP/M Website ] [ Z80 Family Support Page ] [ Forum-Regeln ] [ Impressum/Kontakt ]

CP/M-Forum » CPUs, Bauteile und Peripherie » DMA - Controller Z80 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
17.05.2005, 17:43 Uhr
runni



Hi,

wer hat einen Z80-DMA Controller im CP/M Rechner, arbeitet der transparent oder ist unter CP/M irgenwas zu beachten ? möchte einen FDD-Controller mit DMA uber den ECB-BUS anschließen, aber der MC-CP/M hat keinen DMA-Controller. Deshalb soll einer mit auf die Floppy-Karte.

Gruß, Ralf N.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
02.09.2007, 18:38 Uhr
Alfred

Avatar von Alfred

Hallo Ralf,

wenn das Thema noch aktuell ist, könnte ich dir als Anregung die Sourcen für eine
Floppy-Karte von U.F.I senden.
Die Karte ist mit einem WD1797, FD9216B, Z80DMA und Z80PIO bestückt und war
für MC-CP/M bzw. D&B Systeme gemacht um bei 4MHz auch 8" DD fahren zu können.

Grüsse
Alfred
--
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
20.08.2015, 20:08 Uhr
KabaSoft



Hallo Ralf,

eine Bitte: Kannst Du mir bitte auch die Unterlagen dieser Karte zusenden? ich habe eine ähnliche Schaltung aus dem NASCOM-Forum, aber diese ist zu schlecht gescannt. Zudem muss die Vorlage sehr schlecht gewesen sein.

Ich habe eine Z80-CPU-Karte mit Z80-CPU, Z80-DMA und Z80-KIO in Arbeit. Ich sitze da auch familiären Gründen schon lange dran, aber sie soll doch noch in diesem Leben fertig werden (:-).

Danke und Gruß

Wolfgang
--
Stell Dir vor: Es geht und keiner kriegt´s mit ....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ CPUs, Bauteile und Peripherie ]  



gaby.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek